Typ Arbeitsbreite Arbeitstiefe Größe (LxBxH) Gewicht Kraftbedarf
ED130 130 cm 0 - 15 cm 170 x 160 x 100 cm 550 kg 30 - 50 PS + Kriechgang
ED160 160 cm 0 - 15 cm 260 x 210 x 170 cm 830 kg 65 - 95 PS + Kriechgang
ED200 200 cm 0 - 20 cm 260 x 240 x 170 cm 1450 kg 80 - 110 PS + Kriechgang
ED240 240 cm 0 - 20 cm 260 x 290 x 170 cm 1650 kg 90 - 120 PS + Kriechgang

Ecodresser

Möchten Sie Ihre natürlichen Grassportplätze mit Hilfe einer nachhaltigen und kostengünstigen Methode düngen? Benötigt Ihr Sportplatz mehr Belüftung? Oder möchten Sie die besten Bedingungen zum Ausbringen von Saatgut schaffen? Mit dem Ecodresser erfüllen Sie alle zuvor genannten Anforderungen in nur einem Arbeitsgang.

Anfang der 90er Jahre entwickelten wir und die Stadtverwaltung von Rotterdam den Vorgänger des Ecodressers. Der Kauf und das Streuen von Dünger ist nicht mehr notwendig. Der Ecodresser nimmt den gewünschten Dünger aus der oberen Bodenschicht auf. Da Sie den Dünger von Ihrem eigenen Sportplatz verwenden, reduzieren sich die Kosten sowie der Bestellaufwand, um den Boden zu düngen.

Aufbereitung und Belüftung in einem Arbeitsgang

Mit dem Ecodresser sind Sie im Besitz der ultimativen Maschine für die Wartung Ihrer Sportplätze oder Golfplätze. In nur einem Arbeitsgang werden mehrere Arbeitsschritte kombiniert. Durch die Kombination von Schneidscheiben, Säscharen und starren Zacken wird der Rasen intensive belüftet (20cm tief). Während gleichzeitig der Dünger auf die obere Schicht aufgebracht wird, wird die Unterschicht belüftet. Durch das Aufnehmen des recycelten Düngers auf dem Förderband können Sie Ungleichmäßigkeiten auf Ihrem Spielfeld ausgleichen, indem Sie ihn auf die gewünschten Stellen streuen. Dies führt zu ausgezeichneten Saatbedingungen. Dadurch werden sowohl die Entwässerungsbedingungen als auch die Verwurzelung verbessert.

Der Ecodresser ist mit einer Schneidwalze ausgestattet, die dafür sorgt, dass beim Arbeiten nur minimale Schäden am Rasen verursacht werden können. Die einstellbaren Schneidmesserrotoren ziehen die Erde aus der oberen Schicht heraus, wobei der Hochleistungsrotor durch Rutschkupplungen an jedem Flügelflansch geschützt wird. Die Säscharen, die die Belüftung der oberen Schicht gewährleisten, sind federbelastet. Dadurch werden Schäden durch Steine im Rasen vermieden. Es besteht die Möglichkeit, den Ecodresser mit einem Schutzschirm für Steine und einem Auffangbehälter auszustatten, damit Sie eine homogene obere Schicht erzeugen können.

Weitere Informationen zum Ecodresser? Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.